pH-Controller-Connect-2.jpg

KONTROLLE

Wenn Ihr Betrieb eine kontinuierliche Überwachung von pH-Wert, Leitfähigkeit und Temperatur von Nährlösungen erfordert, werden unsere Wandmonitore zu unverzichtbaren Assistenten.

Ein einfacher Blick auf die grosse LED-Anzeige macht es leicht zu erkennen, wann Ihre Anlage oder Lösung angepasst werden muss. Mit unseren Bluelab-Anschlussgeräten und Zubehör können Sie die Daten sogar aus der Ferne aufzeichnen und abfragen.

Die Netzmonitore verfügen über benutzerfreundliche Funktionen: Blinkalarme warnen Sie, wenn ein Parameter ausserhalb des idealen Bereichs liegt, so dass Sie schnell Anpassungen vornehmen können. Zur Montage werden sie einfach an der Wand befestigt oder an einem Träger aufgehängt.

Unser automatisiertes System funktioniert auf drei Arten: durch Überwachungsgeräte, Anlagensteuerung und ein Dosier- und Kalibrierprogramm.

Die Überwachung

Die Überwachung von Nährstofflösungen rund um die Uhr, 7 Tage die Woche, spart Zeit und ermöglicht es, der Überprüfung mehr Aufmerksamkeit zu schenken (wenn die Pflanzen gesund sind, wenn Krankheiten oder Schädlinge auftreten) oder für einen längeren Zeitraum wegzureisen, um andere Aufgaben zu erfüllen.

Der Bluelab Guardian Monitor misst kontinuierlich die Leitfähigkeit, Temperatur und den pH-Wert Ihres Tanks mit Hilfe von pH- und EC-Sonden. Ein Online-Modell steht auch zur Verfügung, um die gleichen Variablen zu messen, kurz bevor die Lösung Ihre Kulturen durchläuft.

 

Die Überwachung der elektrischen Leitfähigkeit trägt dazu bei, dass immer essentielle Nährstoffe bereitgestellt werden und die Überwachung der Einhaltung eines korrekten pH-Wertes stellt sicher, dass die Nährstoffe von den Pflanzen aufgenommen werden.

Andere Umgebungsbedingungen wie Lufttemperatur, Luftfeuchtigkeit, Lichtverhältnisse und Kohlendioxid (CO2) können kontrolliert werden. 

Ein Überwachungsteam: Bluelab Guardian Monitor, Guardian Monitor Connect und Guardian Monitor Inline.

Ein Steuerungsteam: Bluelab Controller, Controller Connect und Pro Controller Connect.

Die Kontrolle

Der Bluelab pH-Regler misst und stellt den pH-Wert einer bestimmten Lösung mit Hilfe einer integrierten peristaltischen Dosierpumpe kontinuierlich und automatisch auf einen vorgegebenen Wert ein. Der Bluelab Pro-Controller misst auch die Temperatur und hat die Möglichkeit, diese zu regeln, wenn er an ein Heiz- oder Kühlaggregat angeschlossen ist.

 

Wird die Temperatur im idealen Bereich für den Anbau gehalten, können die Wachstumsraten in der Kälte gehalten werden; ebenso können Probleme durch Temperaturerhöhungen von Nährlösungen, wie reduzierter Sauerstoffgehalt und Wurzelerkrankungen, vermieden werden.

Die Vermeidung von Fehlern bei der Herstellung von Lösungen vermeidet kostspielige Nährstoffabfälle und einen sparsamen Wasserverbrauch.

Die Dosierung

Bluelab ermöglicht es, dass die automatisierte Funktion des Nährstoffdosiersystems speziell auf Ihre Pflanzenbedürfnisse abgestimmt ist, so dass Sie keine grossen Mengen an Lösungen manuell dosieren müssen. Auf diese Weise bleiben die Nährstoffe frischer und das Risiko eines Lösungsverlustes wird mit der Zeit stark reduziert.

Der Dosierer wird durch einen Nährstoff-Stammlösungsregler und einen pH-Regler ausgelöst, um die Nährstofflösung auf das erforderliche Niveau zu bringen. 

 

Ein typischer Dosierer hat drei Pumpen, da die meisten handelsüblichen Nährstoffe in Stufen organisiert sind. So können mehrere Nährstofffunktionen und Zusatzstoffe dosiert werden, um das Nährstoffgemisch während des Pflanzenwachstumszyklus zu verändern.

Der Peripod-Steuerstromkreis

Ein Dosierteam: Bluelab Peripod L3 und Peripod M3.

Montag - Freitag

09: 00 - 17: 00​

BESTELLUNG

HUBOMA GmgH 154 Solothurnstrasse

2504 BIEL - CH

+ 41 32 322 40 02

info@huboma.ch